Peel-Off-Verfahren

Das Peel-Off-Verfahren stellt ein effektives und schonendes Trockenreinigungsverfahren von unterschiedlichsten mineralischen Oberflächen dar. Im Innenbereich eingesetzt, reinigt und entfernt es Verschmutzungen von z.B. Wand- und Deckenoberflächen aus Naturstein, Marmor, Ziegelstein, Beton oder Gips. Im Peel-Off-Verfahren werden Ruß, Staub und weitere Schmutz- ablagerungen „trocken“ aufgenommen und anschließend als Anhaftung im „Peelingfilm“ abgezogen. Das gleichmäßig aufgebrachte latexähnliche Material wird nach der Trocknung vorsichtig mit möglichst gleichbleibender Kraft abgezogen. Die Trocknungszeiten sind individuell von den Umgebungsparametern (Temperatur, Feuchtigkeit, etc.) abhängig. Der ursprüngliche Untergrund wird bei der zerstörungsfreien Behandlung im Peel-Off-Verfahren weder verändert noch beschädigt.

Oberflächen

  • Naturstein
  • Marmor
  • Beton
  • Gips
  • Ziegelstein

Technische Daten

  • Peel-Off – zerstörungsfrei
  • Peel-Off-Film

Ziel

  • Oberflächenreinigung

Wer wir sind

Mit zahlreichen deutschen Niederlassungen und internationalen Partnern ist svt immer nah am Kunden. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Mitarbeiter icon
Gegründet 1969
Mitarbeiter icon
> 1000 Mitarbeitende
Mitarbeiter icon
International tätig
Mitarbeiter icon
> 200 Millionen Euro Umsatz
Tätigkeiten icon
Tätigkeitsbereiche:
  • Passiver baulicher Brandschutz
  • Industrieanwendungen
  • Schadensanierung
Tätigkeiten icon
Eingetragene Marken:
  • FLAMMADUR®
  • FLAMRO®
  • FLEXILODICE®
  • VENTILODICE®
  • Firebreather™
  • GEAQUELLO®
  • KERAFIX®
  • PYRO-SAFE®
  • ROKU®

Kontakt

svt Unternehmensgruppe
Glüsinger Straße 86
21217 Seevetal